Herzlich willkommen!

 "Wer den schönen alten Mann an jenem 22. März sprechen gehört, durch ganze zwei Stunden, weihevoll, begeisterungsvoll, in die höchsten Regionen des Gedankens strebend – der musste das Gefühl gehabt haben: In dieser Seele lodert das Feuer der Güte."
(Bertha von Suttner, "Wiener Zeit", 5. April 1912)

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

08.09.2019

Neuerscheinungen 2019 im Karl May Verlag

Mit den 2019 neu erschienenen Büchern aus dem Karl-May-Verlag kommen sowohl Filmfans als auch Freunde von Geschichten über die Blutsbrüder Winnetou und Old Shatterhand auf ihre Kosten.

Skorpion und Klapperschlange. Ein neuer Roman mit Winnetou und Old Shatterhand.
Reinhard Marheinecke: Karl-May-Verlag Bamberg/Radebeul. 320 Seiten. Hardcover. ISBN 978-3-7802-0132-4.
Verlagstext:
Winnetou und Old Shatterhand befreien den jungen Jeff Robinson aus der Gewalt der Kiowas, der sich allein aufgemacht hat, den Mörder seines Bruders aufzuspüren. Die Blutsbrüder beschließen, dem gebürtigen Iren bei der Suche zu helfen. Alte Freunde wie Bloody Fox und der Missouri-Blenter begleiten sie, um der Gerechtigkeit zum Sieg zu verhelfen, wobei sie immer wieder in gefährliche, brenzlige Situationen geraten.

Karl May. Winnetou und sein Freund Old Firehand
Film Bildbuch. Michael Petzel: Karl-May-Verlag Bamberg/Radebeul. 200 Seiten. Hardcover. ISBN: 978-3-7802-3078-2. Mit ca. 170 farbigen Abbildungen.
Verlagstext:
Der letzte Karl-May-Film der "Rialto"-Filmproduktion wurde weltweit durch den Hollywood-Major Columbia Pictures in die Lichtspielhäuser gebracht. Zum einzigen Mal innerhalb der Serie steht an Winnetous Seite der Westernheld Old Firehand, verkörpert von dem kanadischen Filmstar Rod Cameron. Neben dem legendären Pierre Brice in der Rolle des Apatschenhäuptlings spielen Harald Leipnitz, Rik Battaglia, Viktor de Kowa und Marie Versini als Winnetous Schwester die Hauptrollen.
Das Buch illustriert eines der farbenprächtigsten Kapitel der deutschen Filmgeschichte - aus jener Zeit, als der Wilde Westen in Deutschland lag.

Weitere Infos sowie Bestellmöglichkeit direkt beim Karl-May-Verlag



Zurück zur Übersicht